Presseaussendung, 5. April 2019

Innovation für Bauwerber: Baukoffer der Tiroler Bezirksblätter

2019 erstmals 5.000 Stück für die 279 Tiroler Gemeinden

In den 279 Tiroler Gemeinden werden pro Jahr etwa 5.000 Bauansuchen abgewickelt. Die Bezirksblätter Tirol haben nun für die Zielgruppe der Bauwerber ein innovatives Produkt konzipiert, das diesen wertvolle Informationen rund um das Thema Bauen liefert: Den Bezirksblätter Baukoffer, der gewissermaßen auch ein Folgeprodukt zum redaktionellen Schwerpunktthema Bauen & Wohnen in den Bezirksblättern ist.

Sehr gute Kontakte zu dem Tiroler Gemeindeverband und der GemNova haben bald eine fruchtbare Partnerschaft gedeihen lassen. Die GemNova war von der Idee derart begeistert, dass sie in einem gemeinsamen Brief mit den Bezirksblättern an die Tiroler Bürgermeister diese vom Vorhaben informierte. Die Resonanz war äußerst positiv und somit war ein Partner gefunden, der die Bezirksblätter im Vertrieb des Koffers an die 279 Gemeinden tatkräftig unterstützt.

Der Baukoffer enthält das Baumagazin „B3”, das attraktive Gutscheinheft „Aktions-Pass” sowie Informationsmaterial der Kooperationspartner und Nützliches wie Bauhandschuhe und Maßband. Und gemäß der hohen Regionalität der Bezirksblätter ist auch der Baukoffer in vier regionalen Varianten für Oberland und Unterland, den Großraum Innsbruck und Osttirol verfügbar.

„Die Fortsetzung im kommenden Jahr ist auf Grund der vielen Anfragen bereits in Planung und es herrscht begründeter Optimismus, dass sich der Baukoffer in Tirol zu einer dauerhaften Einrichtung entwickeln kann”, sind sich die Bezirksblätter Geschäftsführer Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl sicher.

Die Bezirksblätter Tirol, eine Marke der RMA, erscheinen wöchentlich mit zwölf Regionalausgaben.


Bildmaterial:

Bezirksblätter Geschäftsführer Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl präsentieren den Tiroler Baukoffer.
© BB Tirol, Prantl | Der Abdruck ist für Pressezwecke honorarfrei.

RMA – Regionalmedien Austria AG

Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 127 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.at, grazer.at und kregionalmedien.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der Mini Med Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt und gesund.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Kontakt

Bezirksblätter Tirol
Sieghard Krabichler
Bezirksblätter Tirol
Sieghard Krabichler