Presseaussendung, 17. September 2020

20 Jahre MINI MED Studium

Die RMA Gesundheit GmbH feiert das Jubiläum der beliebten Vortragsreihe

Im Jahr 2000 begann das MINI MED Studium in Innsbruck seine Erfolgsgeschichte und eroberte in den darauffolgenden Jahren ganz Österreich mit seinem Konzept. Dabei wurde stets die Philosophie des Gründers, Univ.-Prof. Dr. Georg Bartsch, verfolgt: Menschen zu befähigen, auf Augenhöhe mit ihren ÄrztInnen zu kommunizieren und die eigene Gesundheit und Krankheit besser zu verstehen. Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH, die das MINI MED Studium seit 2016 veranstaltet, betont: „Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung zu steigern, ist seit jeher das Ziel der MINI MED-Veranstaltungen. In den letzten Jahren haben wir viele neue Formate etabliert, um medizinisches Fachwissen aus erster Hand an die Menschen zu vermitteln.“

Retrospektive und Aktuelles im MINI MED Magazin

Die Herbst-Ausgabe des MINI MED Magazins beleuchtet nicht nur die Anfänge der Vortragsreihe in Tirol, sondern erläutert auch, welche zusätzlichen Angebote zur Förderung der Gesundheitskompetenz dank des MINI MED Studiums entstanden sind. Zudem kommen wichtige StakeholderInnen aus Politik und Medizin zu Wort und gratulieren dem MINI MED Studium zum Jubiläum. Unter anderem lobt Gesundheitsminister Rudolf Anschober: „MINI MED ist ein Best-Practice-Beispiel für eine niederschwellige, aber auf hohem fachlichem Niveau basierende Gesundheitskommunikation.“ ÖGK-Generaldirektor Mag. Bernhard Wurzer schätzt das MINI MED Studium ebenfalls sehr: „Für die ÖGK ist MINI MED ein wertvoller Partner bei der Vermittlung von Gesundheitskompetenz.“

Das MINI MED Magazin mit sämtlichen Informationen zum Jubiläum liegt an allen MINI MED-Standorten, sowie in vielen Arztpraxen und Kliniken auf. Online ist es ebenfalls abrufbar unter www.minimed.at/magazin.

 

RMA – Regionalmedien Austria AG

Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 126 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner BezirksRundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.at, grazer.at und krm.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der Mini Med Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt und gesund.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Kontakt

RMA Gesundheit
Johannes Oberndorfer
RMA Gesundheit
Johannes Oberndorfer